• Unterschiedliche Interessenlagen ausmachen, eigene Standpunkte erkennen und Perspektiven anderer, aber auch neue Perspektiven einnehmen.
  • Die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel als Basis nutzen, um Situationen zu beurteilen und mit anderen im Sinne einer Nachaltigen Entwicklung zu arbeiten.
Image

Migration und Flucht

Wissen, erleben und fühlen, was Migrierte und/oder Flüchtlinge erleben

  • Zyklus 3
  • Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
  • Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Image

Menschenrechte kennenlernen

Situationen aus dem Alltag diskutieren und die Menschenrechte hautnah kennenlernen

  • Zyklus 3
  • Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
  • Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Was kann alles glücklich sein?

In der Klasse | Langfristig

Bei der Unterrichtsmethode «Philosophieren mit Kindern» sind die Schülerinnen und Schüler dazu angehalten, über eine philosophische Frage nachzudenken und miteinander darüber zu diskutieren. Dabei sollen die Kinder unbekümmert ihre Gedanken äussern und anderen zuhören können. 

Ein positives, gerechtes und nachhaltiges Klima in der Klasse entwickeln

In der Klasse | Mittelfristig

Dieses Praxisbeispiel bietet Erklärvideos, die die Aneignung von BNE-Tätigkeiten, je nach den Gegebenheiten der Klasse und der Lehrkraft, fördern. Die Videokapseln wurden von einem Team der pädagogischen Hochschule des Kantons Waadt - in Zusammenarbeit mit éducation21 - im Rahmen des Programms innovative BNE Projekte an PHs entwickelt. Wie eine Lehrkraft, die von ihren eigenen Erfahrungen mit ihren Schülerinnen und Schülern erzählt, ermöglicht das Video, eine Innenperspektive der Unterrichtssequenzen einzunehmen und im Kontext zu entdecken, in dem sich das Ganze abgespielt hat. Dabei werden einige Elemente, die in herkömmlichen Unterrichtsmaterialien in der Regel implizit enthalten sind, erläutert. Zusätzlich veranschaulichen die Lehrkräfte in den vorgestellten Videos ihre Aussagen mit Fotos von im Unterricht gemachten Arbeiten oder Szenen von Schülerinnen und Schüler bei der Tätigkeit oder dem Lösen von Übungsblättern. Diese Fotos verleihen der Erzählung etwas Konkretes und erleichtern es, die durchgeführten Aktivitäten zu verstehen.

Festival de l'économie

​​Wirtschaftsfestival

In der Schule | Mittelfristig

Warum sollten Unternehmen dem Thema Nachhaltigkeit Aufmerksamkeit und Ressourcen widmen? Wie ist das Verhältnis zwischen Ökonomie und Ökologie? Diese Fragen wurden am „Wirtschaftsfestival“ behandelt, das bereits zum sechsten Mal stattfand und sich 2023 mit dem Thema Kreislaufwirtschaft befasste.

Die Schule - ein verbindender Quartiermittelpunkt für Alle

In Bildungslandschaften | Langfristig

​​«Die Schule soll ein Zentrum sein und alle sollen dabei mitsprechen können». Dies ist ​die Vision des Programms der Sozialraumorientierten Schule (SORS) Kotten, welche dem Ansatz einer Bildungslandschaft entspricht. Durch die Vernetzung mit ihrer Umgebung wurde die Schule Kotten zu einem Ort, wo das öffentliche Leben im Quartier zusammenkommt. 

Intergenerationeller Austausch

In der Klasse | Langfristig

Das Projekt der Primarschule von Mont-sur-Rolle umfasst einen regelmässigen Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern des Zyklus 2 und pensionierten Personen aus dem Dorf.

Image
Hühner

Hühner, Eier und Label

Instrumente kennenlernen zur Unterscheidung der verschiedenen Eierlabels und zur Sensibilisierung für verantwortungsbewussten Konsum

  • Zyklus 2
Image
Kinder draussen

Schule auf dem Bauernhof

Einen Bauernhof und die Produktion lokaler Lebensmittel entdecken

  • Zyklus 1
  • Zyklus 2
  • Zyklus 3
Image

Ja, nein, vielleicht

Partizipationsprojekt zur Prävention von sexuellen Übergriffen mit Fokus auf Geschlechterrollen

  • Zyklus 2
  • Zyklus 3
  • Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
  • Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Perspektiven: Perspektiven wechseln abonnieren